Ausstellungseröffnung "My Fascist Grandpa" von Laura Fiorio © Foto: Laura Fiorio

25.05.2023, Berlin

Laura Fiorio: My Fascist Grandpa

Berlin
25.05.2023, 17:00 Uhr
European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR)
Zossener Str. 55-58 (Aufgang D), 10961 Berlin

AUSSTELLUNGSERÖFFNUNG MIT EMPFANG

 

Die italienische Künstlerin und Fotografin Laura Fiorio – deren Werke den ECCHR-Jahresbericht 2022 begleiten – thematisiert mit ihrem Projekt My Fascist Grandpa, angelehnt an private Familiengeschichten, die faschistische und koloniale Vergangenheit Italiens. Das auf Fotos aus privaten Archiven basierte Projekt soll die oftmals vergessenen und tabuisierten individuellen Geschichten und Erinnerungen aus dem privaten in den öffentlichen Raum transferieren und eine Auseinandersetzung damit ermöglichen. Dazu sammelte sie Fotografien, Erinnerungsstücke und Briefe, um sie anschließend als collagenhafte, verfremdete Interventionen auf faschistische Bauwerke zu projizieren. Dadurch will sie das schwierige Erbe hinter den Fassaden moderner Architektur offenlegen.

Aktuell

Archiv (253)