The Secret of Return

30.04.2014, 00:00 Uhr

The Secret of Return
Mit seinen Gemälden, Installationen und Performances erkundet Nghia Nuyen die philosophische Dimension des Individuellen und damit des Politischen. Nuyen floh im Alter von 14 Jahren mit seiner Familie aus Saigon, wurde vom Schiff 'Cap Anamur' des 'Deutsche Notärzte e.V.' aufgenommen und ist seit 1981 in Deutschland beheimatet. Als Künstler inszeniert er die Überquerung eines Gewässers und gibt damit seiner Erfahrung von Flucht eine ritualisierte Dimension.

Second International Summer School: Human Rights Law in Context

07.09.2020, 10:00 Uhr

Universität Erlangen-Nürnberg
Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg

Archiv

weiterlesen