Mitarbeit

Stellenausschreibungen

Hier finden Sie die Stellenausschreibungen des ECCHR.

Die Arbeit des ECCHR profitiert von der Diversität seiner Mitarbeiter*innen. Wir begrüßen ausdrücklich Bewerbungen von Menschen aller Kulturen, jeglichen Hintergrunds und vielfältigen Erfahrungen. Wir schaffen die nötigen Voraussetzungen, um Kolleg*innen mit Einschränkungen die eigenständige Arbeit zu ermöglichen.

Critical Legal Training:

Für mehr Informationen zum Critical Legal Training folgen Sie bitte diesem Link.

Praktikum:

Wir suchen ab Oktober 2019 für drei Monate eine*n Praktikant*in für den Bereich Medien und Kommunikation. Bewerbungen nehmen wir jederzeit gerne entgegen.

Das Praktikum in der Stabsstelle Kommunikation muss begleitend zu einer Berufs- oder Hochschulausbildung geleistet werden.

Bevorzugt werden Bewerber*innen, die es gewohnt sind, in deutscher wie in englischer Sprache zu kommunizieren und über praktische Erfahrungen im Journalismus und/oder der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit verfügen oder ein Studium in diesen Bereichen absolvieren oder absolviert haben.

Bitte bewerben Sie sich per E-Mail an: bermejo@ecchr.eu

Für eine Bewerbung senden Sie in einer PDF-Datei folgende Unterlagen:

  •  Motivationsschreiben
  •  Lebenslauf (tabellarisch)
  •  Zeugnisse
  •  Arbeitsproben in Englisch (max. fünf) und Deutsch (max. drei)
  •  Studiennachweise (Immatrikulationsbescheinigung o.ä.)

Voraussetzungen:

  • Grundkenntnisse im Bereich Menschenrechte
  • Abgeschlossenes Grundstudium (oder vergleichbare Ausbildung)
  • Stilsicherheit im Deutschen
  • Sehr gute Englischkenntnisse sind Voraussetzung, Spanisch- und/oder Französischkenntnisse von Vorteil
  • Erste Erfahrungen in den Bereichen Öffentlichkeits- und Pressearbeit
  • Sicherheit beim Verfassen von Texten jeder Art
  • Erste Erfahrungen in den Bereichen Online-Redaktion
  • Geübter Umgang mit Twitter und Facebook sowie Begeisterung für aktuelle Entwicklungen im Web
  • Sichere EDV-Kenntnisse und Umgang mit gängiger Software (inkl. Excel und Powerpoint)
  • Strukturiertes und vernetztes Denken, selbstständiges Arbeiten

Tätigkeitsbereiche und Aufgaben (u.a.):

  • Inhaltliche Recherche zu Menschenrechtsthemen
  • Übersetzung von deutschen und englischen Texten
  • Korrektur/Lektorat englische Texte (Artikel, Webtexte, Tweets, Posts)
  • Mitarbeit bei der Konzeption, Redaktion und Gestaltung von Pressemeldungen, Newslettern, Webtexten und sonstigen Informationsmaterialien (in Deutsch und Englisch)
  • Tägliche Presseauswertung sowie Betreuung des Medienspiegels (deutsche und englische Medien)
  • Unterstützung des Online-Auftritts und Mit-Betreuung der Social-Media-Kanäle (Deutsch und Englisch)
  • Mitarbeit bei Vorbereitung, Betreuung und Nachbereitung von Presseterminen und sonstigen Veranstaltungen
  • Unterstützung bei Bearbeitung und Beantwortung von internationalen Medienanfragen
  • Unterstützung bei der Produktion von audiovisuellem Material
  • Einfache Tätigkeiten der Büroorganisation

Als Praktikant*in der Stabstelle Kommunikation können Sie am Curriculum (wöchentliche Diskussionsrunden, Workshops, etc.) des Critical Legal Training des ECCHR teilnehmen.