Jetzt spenden! Spenden
Cannelle Lavite

Co-Programmleitung Wirtschaft und Menschenrechte

Cannelle Lavite

Cannelle Lavite studierte Rechtswissenschaften an der Université de Toulouse (Frankreich) und hält einen LL.M. mit dem Schwerpunkt Corporate Governance und Strafrecht von der Université de Montréal (Kanada) und der Université de Lyon (Frankreich). Später arbeitete sie mit lokalen Menschenrechtsorganisationen in Brasilien und der Mongolei zusammen, die sich für sozio-ökonomische Rechte einsetzen, und unterstützte Human Rights Watch in der Arbeit bei zum Hissène-Habré-Prozess. In ihrer Doktorarbeit beschäftigte sich Cannelle Lavite mit dem rechtlichen Schutz von Whistleblower*innen. Im Herbst 2018 kam sie als Bertha Justice Fellow zum ECCHR und arbeitete seit September 2020 als Legal Advisor im Programmbereich Wirtschaft und Menschenrechte, den sie seit April 2022 zusammen mit Christian Schliemann-Radbruch leitet.

Über uns

Einträge (5)

  • Bericht

    From rights to reality

  • Blogbeitrag

    Multinational Lafarge Facing Unprecedented Charges for International Crimes: Insights Into the French Court Decisions

  • Blogbeitrag

    Holding Transnational Corporations Accountable for International Crimes in Syria: Update on the Developments in the Lafarge Case (Part II)

  • Blogbeitrag

    Holding Transnational Corporations Accountable for International Crimes in Syria: Update on the Developments in the Lafarge Case (Part I)

  • Blogbeitrag

    The French Loi de Vigilance: Prospects and Limitations of a Pioneer Mandatory Corporate Due Diligence

Personen

Team

  • Generalsekretär

    Wolfgang Kaleck

  • Legal Director

    Miriam Saage-Maaß

  • Direktorin des Institus für Juristische Intervention

    Annelen Micus

  • Programmleitung Völkerstraftaten und rechtliche Verantwortung

    Andreas Schüller

  • Co-Programmleitung Wirtschaft und Menschenrechte

    Cannelle Lavite

  • Co-Programmleitung Wirtschaft und Menschenrechte

    Christian Schliemann-Radbruch

  • Stellvertretende Programmleitung Völkerstraftaten und rechtliche Verantwortung

    Alexander Schwarz

  • Leitung Stabsstelle Kommunikation

    Maria Bause

  • Leitung Finanzen und Administration

    Anne Fargeas

  • Direktor Kommunikation und Advocacy

    Martin Glasenapp

  • Wirtschaft und Menschenrechte

    Chloé Bailey

  • Völkerstraftaten und rechtliche Verantwortung

    Arne Bardelle

  • Wirtschaft und Menschenrechte

    Annabell Brüggemann

  • Office Management

    Jenny Dahlström

  • Border justice

    Abby d’Arcy

  • Wirtschaft und Menschenrechte

    Laura Duarte Reyes

  • Office Manager

    Gil Samuel Eigher

  • Institut für juristische Intervention

    Rieke Ernst

  • Medien und Kommunikation

    Josephine Gäbler

  • Judith Hackmack

  • Border justice

    Hanaa Hakiki

  • Fundraising und Partnerschaften

    Natalie Hauser

  • VÖLKERSTRAFTATEN UND RECHTLICHE VERANTWORTUNG

    Isabelle Hassfurther

  • Kommunikation und Fundraising

    Susanne Hentschel

  • Wirtschaft und Menschenrechte

    Sönke Hilbrans

  • Sarah Imani

  • Medien und Kommunikation

    Philipp Jedamzik

  • Forschungsassistenz des Generalsekretärs

    Magdalena Kaffai

  • FUNDRAISING UND PARTNERSCHAFTEN

    Katharina Kersten

  • Völkerstraftaten und rechtliche Verantwortung

    Antonia Klein

  • INSTITUT FÜR JURISTISCHE INTERVENTION

    Elisabeth Krämer

  • Völkerstraftaten und rechtliche Verantwortung

    Patrick Kroker

  • VÖLKERSTRAFTATEN UND RECHTLICHE VERANTWORTUNG

    Helena Krüger

  • Medien und Kommunikation

    Sigrun Matthiesen

  • Wirtschaft und Menschenrechte

    Theresa Mockel

  • Werksstudentin Fundraising

    Isabel Mühlmann

  • INSTITUT FÜR JURISTISCHE INTERVENTION

    Andrea Pietrafesa

  • VÖLKERSTRAFTATEN UND RECHTLICHE VERANTWORTUNG

    Victoria Riello-Brakensiek

  • Institut für juristische Intervention

    Andrea Ries

  • Border justice

    Delphine Rodrik

  • Völkerstraftaten und rechtliche Verantwortung

    Silvia Rojas-Castro

  • Investigative Commons

    Anne Schroeter

  • Personalmanagement und Finanzen

    Eva Seeliger

  • Völkerstraftaten und rechtliche Verantwortung

    Joumana Seif

  • Institut für juristische Intervention / Wirtschaft und Menschenrechte

    Claire Tixeire

  • VÖLKERSTRAFTATEN UND RECHTLICHE VERANTWORTUNG

    Tanvi Tuhina

  • Medien und Kommunikation

    Rahel Weldemariam

  • Völkerstraftaten und rechtliche Verantwortung

    Allison West

  • Medien und Kommunikation

    Dave Youssef

  • Kommunikation und Fundraising

    Nicolina Zimmermann

Berater*innen

  • Institut für juristische Intervention

    Daniel Augenstein

  • Border justice

    Carsten Gericke

  • Völkerstraftaten und rechtliche Verantwortung

    Chantal Meloni

  • Wirtschaft und Menschenrechte

    Ben Vanpeperstraete

Vorstand

  • Vorstandsvorsitzende

    Lotte Leicht

  • Stellvertretender Vorstandsvorsitzender

    Tobias Singelnstein

  • Vorstandsmitglied

    Dieter Hummel

Ehrenmitglieder Beirat

  • Theo van Boven

  • Peter Weiss

Beirat

  • Vorstand ProDESC

    Alejandra Ancheita

  • Schriftstellerin und Aktivistin

    Priya Basil

  • Generalsekretär Amnesty International Deutschland

    Markus N. Beeko

  • Reed Brody

  • Professorin für die Soziologie der Diversität

    Andrea Bührmann

  • Joshua Castellino

  • International Network of Civil Liberties and Human Rights Organizations (INCLO)

    Gastón Chillier

  • Generalsekretärin Amnesty International Deutschland

    Julia Duchrow

  • Gründer Human Rights Law Network

    Colin Gonsalves

  • Professor für Internationales Strafrecht

    Florian Jeßberger

  • Wits Law School

    Bonita Meyersfeld

  • Professor für Internationales Recht und Menschenrechte

    Manfred Nowak

  • Rechtsanwältin

    Jennifer Robinson

  • Geschäftsführer Right Livelihood Award Foundation

    Ole von Uexküll

  • Executive Director CCR

    Vince Warren

In Memoriam

  • Michael Ratner

  • Bertha Justice Fellow

    Simon Rau