DATENSCHUTZ

Wir behandeln daher Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften sowie dieser Datenschutzerklärung.

Was sind personenbezogene Daten?

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (Betroffene*r). Dies ergibt sich so aus Artikel 4 Absatz 1 und 2 DSGVO. Damit sind alle Informationen umfasst, die über eine Person etwas aussagen. Informationen, bei denen wir keinen (oder nur mit einem unverhältnismäßigen Aufwand) Bezug zu Ihrer Person herstellen können, sind keine personenbezogenen Daten.

Welche personenbezogenen Daten werden von uns erhoben und verarbeitet?

Das ECCHR erhebt und verarbeitet personenbezogene Daten im Zusammenhang mit dieser Website ausschließlich, damit Sie diese Website nutzen können und um Ihren Kontaktwünschen nachzukommen. Es findet durch uns keine personenbezogene Auswertung statt. Die Auswertung pseudonymisierter oder anonymisierter Datensätze durch einen Dienstleister behalten wir uns vor (siehe weiter unten zu Google Analytics). Diese kann u.a. zur Verbesserung der Website und zu Zwecken der Statistik (Erfassung der Anzahl der Nutzer*innen und der Seitenabrufe, aggregierte Daten über Nutzerinteressen) erfolgen. Darüber hinaus kann sie aus Gründen der Systemsicherheit erfolgen.

Wenn Sie Informationen auf unserer Seite abrufen, werden Daten zur Erbringung des Service gespeichert, die möglicherweise eine Identifizierung zulassen. Dazu gehören: IP-Adresse des anfordernden Rechners, Datum und Uhrzeit der Anforderung, gewünschte Zugriffsmethode Funktion, Übermittelte Eingabewerte, Name der angeforderten Datei, URL (von der aus die Datei angefordert wurde oder die gewünschte Aktion veranlasst wurde). Soweit sie nicht in anonymisierter Form ausgewertet werden, werden diese umgehend nach Ende der Session gelöscht.

Einige Serviceleistungen auf dieser Website können die Erhebung und Verarbeitung personenbezogener Daten mit sich bringen. Ihre personenbezogenen Daten verwenden wir für die nachfolgend genannten Zwecke:

Kontakt- und Anmeldeformular

Wenn Sie auf unserer Seite personenbezogene Daten (beispielsweise Name oder E-Mail-Adresse) selbst angeben, geschieht dies stets auf freiwilliger Basis. Im Falle einer Anfrage über das Kontaktformular oder bei der Anmeldung zu einer Veranstaltung erheben wir zur zur Kontaktaufnahme, Beantwortung Ihrer Anfrage oder Durchführung der Veranstaltung Name und E-Mail-Adresse. Ebenso geschieht dies bei der Anmeldung zum Newsletter.

Zum Versand unseres Newsletters verwenden wir das E-Mail-Tool CleverReach, welches von der CleverReach GmbH & Co. KG, Rastede (Deutschland) betrieben wird. Dazu speichern wir Ihre Daten durch den Anbieter CleverReach. Grundlage ist ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung den wir mit CleverReach abgeschlossen haben. CleverReach ist Mitglied der Certified Senders Alliance. Wir übertragen Ihren Namen und Ihre E-Mail-Adresse an CleverReach lediglich für den Zweck der Newsletter- und Informationszusendung durch uns. Ihre Daten werden von CleverReach so gespeichert, dass andere Kunden von CleverReach oder Dritte keinen Zugriff auf diese Daten haben. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung (www.cleverreach.de/datenschutz/) von CleverReach.

Mit der Angabe Ihres Namens und Ihrer E-Mail-Adresse willigen Sie in die jeweilige Verarbeitung und Nutzung durch uns ein. Ihre Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Der Widerruf kann über einen Link in den Newslettern oder per Mitteilung an die im Impressum stehenden Kontaktmöglichkeiten erfolgen.

Eine darüber hinausgehende Verwendung dieser Daten findet nicht statt. Personenbezogene Daten werden gelöscht sobald sie für die Erfüllung des Zweckes der Speicherung nicht mehr erforderlich sind.

Cookies

Die Internetseite des ECCHR setzt Cookies (kleine Dateien mit Konfigurationsinformationen), um die Nutzungshäufigkeit und die Anzahl der Nutzer*innen der Website zu ermitteln sowie das Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu gestalten. Wir nutzen die Cookies, ohne einen Bezug zu Ihrer Person herzustellen. Außerdem setzen und nutzen externe Anbieter, deren Dienste wir in unserer Website eingebunden haben, Cookies. Die Nutzung vieler Cookies ist von Ihrer Einwilligung abhängig. Die meisten Browser sind so voreingestellt, dass sie Cookies automatisch akzeptieren. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein. So werden z.B. eingebettete Videos, die bei externen Dienstleistern wie YouTube hochgeladen werden, nicht angezeigt, wenn Sie nur notwendige Cookies zulassen.

Die Website des ECCHR nutzt das Werkzeug CookieBot, um Ihnen die Kontrolle über die Nutzung von Cookies zu erleichtern. Nähere Angaben zu den auf unserer Website von ECCHR und externen Anbietern genutzten Cookies und ein Auswahlmenü für Einwilligungen in die Nutzung von Cookies finden Sie unten.

Google-Dienste

Die Webseite des ECCHR nutzt Google Maps  der Firma Google (Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA) zur Darstellung von Karten. Die Einbindung setzt voraus, dass Google die IP-Adresse der Nutzer*innen wahrnehmen kann. Die IP-Adresse ist erforderlich, um die Inhalte an den Browser der Nutzer*innen senden zu können. Wir weisen darauf hin, dass Google eigene Datenschutzrichtlinien hat, die von unseren unabhängig sind.

Auf der Webseite des ECCHR sind ECCHR-Videos von der Videoplattform YouTube eingebunden, die von der Firma YouTube (YouTube LLC, 901 Cherry Avenue, San Bruno, CA 94066, USA) angeboten wird. YouTube ist ein Tochterunternehmen der Google Inc. Die Einbindung setzt voraus, dass YouTube die IP-Adresse der Nutzer*innen wahrnehmen kann. Die IP-Adresse ist erforderlich, um die Inhalte an den Browser der Nutzer*innen senden zu können. Videos werden Ihnen auf unserer Website nicht angezeigt, wenn Sie Cookies von YouTube nicht zulassen.

Bitte informieren Sie sich vor der Nutzung dieser Website über die Datenschutzbestimmungen von Google (www.google.de/intl/de/policies/privacy/). Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie in den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

AddThis-Bookmarking-Dienst

Die Webseite des ECCHR nutzt das AddThis-Plugin der Firma AddThis LLC (1595 Spring Hill Rd, Suite 300, Vienna, VA 22182,USA). AddThis ist ein Bookmarking-Dienst, der den Besucher*innen unserer Webseite ermöglicht, die aktuell ausgewählte Seite als Bookmark (auch „Favorit“ oder „Lesezeichen“) zu setzen und mit anderen Nutzer*innen in sozialen Netzwerken wie Facebook, Google, Twitter etc. zu teilen. Bei der Nutzung von AddThis-Elementen baut Ihr Internet-Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von AddThis und ggf. dem gewählten sozialen Netzwerk oder Bookmarking-Dienst auf. Außerdem kommt es zum Einsatz von Cookies. Die dabei erzeugten Daten (wie z.B. Nutzungszeitpunkt oder Browser-Sprache) werden an die AddThis LLC in den USA übertragen und dort verarbeitet.

Wenn Sie Inhalte auf unserer Webseite an soziale Netzwerke, Bookmarking-Dienste etc. senden, kann eine Verbindung zwischen dem Besuch der Webseite und Ihrem Nutzerprofil bei dem entsprechenden Netzwerk hergestellt werden. Nähere Informationen zur Datenverarbeitung durch AddThis LLC und dem von der AddThis LLC gepflegten Datenschutz finden Sie unter www.addthis.com/privacy. Diese Website enthält insbesondere Angaben zur Art der verarbeiteten Daten sowie deren Verwendungszweck. Mit Nutzung der AddThis-Felder (kleine Buttons über den Artikel, die Ihnen erlauben, Inhalte direkt zu teilen) erklären Sie sich mit der Datenverarbeitung durch AddThis LLC einverstanden, und zwar in dem aus der Website www.addthis.com ersichtlichen Umfang.

Sie können der Nutzung Ihrer Daten jederzeit durch Einsatz eines „Opt Out Cookies“ (www.addthis.com/privacy/opt-out) widersprechen. Weitere Informationen hierzu entnehmen Sie ebenfalls der vorgenannten Website der AddThis LLC. Wenn Sie nicht möchten, dass AddThis über unsere Webseite Daten über Sie sammelt, nutzen Sie diese AddThis-Elemente bitte nicht.

betterplace.org

Als gemeinnützige Organisation ist das ECCHR auf Spenden angewiesen. Um den Unterstützer*innen des ECCHR auch online die Möglichkeit zum Spenden zu geben, nutzt das ECCHR das Angebot von betterplace.org, ein Dienst der gut.org gemeinnützigen Aktiengesellschaft (Schlesische Straße 26, 10997 Berlin, Deutschland). Grundlage hierfür ist ein Vertrag zur Auftragsdatenverarbeitung den wir mit betterplace abgeschlossen haben. Wenn Sie über das Spendenformular auf unsere Homepage eine Spende tätigen, übertragen wir Ihren Namen, Ihre Adressdaten und Ihr ausgewähltes Zahlungsmittel an betterpleace für den Zweck der Spendendurchführung und -verwaltung. Ihre Daten werden von betterplace so gespeichert, dass andere Kund*innen keinen Zugriff auf diese Daten haben.

Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzbestimmungen von betterplace.org (www.betterplace.org/c/datenschutz/).

Links zu fremden Webseiten

Die Webseite des ECCHR verweist auch auf sogenannte Hyperlinks – also Links zur Webseite von anderen Anbietern. Wenn Sie auf diese Links klicken, werden Sie direkt auf die Webseite der anderen Anbieter weitergeleitet. Dies erkennen Sie unter anderem am Wechsel der URL. Wir können keine Verantwortung für den vertraulichen Umgang Ihrer Daten übernehmen, da wir keinen Einfluss darauf haben, dass diese Unternehmen die Datenschutzbestimmungen einhalten. Über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten durch diese Unternehmen informieren Sie sich bitte auf deren Websites direkt.

SSL-Verschlüsselung

Die Website des ECCHR nutzt zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte eine SSL-Verschlüsselung. Diese ist im Besonderen wichtig, wenn Sie z.B. Kontaktformulare nutzen. Dass Sie auf einer SSL-verschlüsselten Seite sind, erkennen Sie zum Beispiel daran, dass die Adresszeile des Browsers mit https:// beginnt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.

Wenn die SSL-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Recht auf Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger*in und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse an uns wenden.

Datenschutzbeauftragter des ECCHR

Dieter Hummel
dataprotectionofficer@ecchr.eu