FUNDRAISING UND PARTNERSCHAFTEN

Katharina Kersten

Nach ihrem Studium der Kinderrechte an der Freien Universität Berlin hat Katharina Kersten unter anderem bei der NGO Zentrum Überleben in der Abteilung für Kinder und Jugendliche und als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich Monitoring zur Prävention von Folter gearbeitet. Seit 2016 ist sie als Mitglied einer freien Künstler*innen Gruppe auch dramaturgisch und schreibend engagiert (in Kooperation mit HELLERAU - Europäisches Zentrum der Künste und anderen). In den letzten 6 Jahren war Katharina Kersten an der weißensee kunsthochschule berlin im Leitungsteam eines Bildungsprogramms, das Studieninteressierte mit Rassismuserfahrung begleitet und Diskriminierung im Zugang zur Kunstausbildung thematisiert. Katharina Kersten kam im November 2023 zum ECCHR und unterstützt seitdem den Bereich Fundraising und Partnerschaften.

Über uns

Personen

Team

Berater*innen

Vorstand

Ehrenmitglieder Beirat

Beirat

In Memoriam

Discover our Living Open Archive