Philipp Jedamzik

Medien und Kommunikation

Philipp Jedamzik

Philipp Jedamzik studierte Postcolonial Culture and Global Policy am Goldsmiths, University of London (Großbritannien). Anschließend arbeitete er temporär für Forensic Architecture in London und für die Piratenfraktion im Berliner Abgeordnetenhaus. Von 2017 bis 2022 war er als PR-Berater der Kommunikationsagentur Berliner Botschaft verantwortlich für die Konzeption und Umsetzung von Kampagnen für Verbände, Gewerkschaften und Parteien. 2022 arbeitete er als Referent für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit für Gesicht Zeigen! Für ein weltoffenes Deutschland. Seit Januar 2023 unterstützt er als Senior Communications Officer die Stabstelle Kommunikation des ECCHR.

Über uns

Personen

Team

Berater*innen

Vorstand

Ehrenmitglieder Beirat

Beirat

In Memoriam

Discover our Living Open Archive