Nürnberg

International Summer Course: Human Rights Law in Context

22.07.2019, 10:00 Uhr

Universität Erlangen-Nürnberg
Lange Gasse 20, 90403 Nürnberg

Das ECCHR organisiert dieses Jahr gemeinsam mit dem Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg (CHREN) eine Summer School mit dem Schwerpunk Wirtschaft und Menschenrechte. Themen werden unter anderem sein: menschenrechtliche Sorgfaltspflichten, Unternehmensverantwortung und rechtliche Verantwortung in globalen Lieferketten.

Mit: Miriam Saage-Maaß, Carolijn Terwindt, Linde Bryk (ECCHR), Markus Krajewski (Universität Erlangen-Nürnberg) und Michael Windfuhr (Deutsches Institut für Menschenrechte) u.v.m. Bewerbungsschluss war der 31. März 2019.

Mehr Informationen finden Sie hier. Das komplette Programm finden Sie hier.

Rupture and reckoning: 20 years of Guantánamo

11.09.2021, 15:00 Uhr

Eine interdisziplinäre Veranstaltungsreihe über das Erbe des berüchtigten Gefangenenlagers und die US-Terrorismusbekämpfungspolitik zwei Jahrzehnte nach dem 11. September 

Genau vier Monate nach den…

Menschenrechte in Krisenzeiten: Widerstand und konkrete Utopien

22.09.2021, 18:00 Uhr

Veranstaltungsreihe, Mai – November 2021

Menschenrechte sind eine konkrete Utopie – sie gilt es zu verteidigen. Nur wie, in Zeiten tiefgreifender globaler Umbrüche? Können wir die aktuellen Krisen…

Archiv

weiterlesen