Berlin

United by the Basics of International Criminal Law: Exploring its Historical Origins

Buchpräsentation

15.12.2015, 00:00 Uhr

Im November 2015 hat Torkel Opsahl Academic EPublisher (TOAEP) in Den Haag Band 3 und 4 von Historical Origins of International Criminal Law veröffentlicht. Insgesamt bietet die Reihe in 80 Kapiteln von 100 Autoren mehr als 3.300 Seiten Material aus dem bisher umfangreichsten Forschungsprojekt zum Internationalen Strafrecht. Grundlage für die meisten Kapitel waren zwei Konferenzen des Centre for International Law Research and Policy (CILRAP) in Hongkong und Neu-Delhi im Jahr 2014. Nach der Vorstellung von Band 1 und 2 in New York werden Band 3 und 4 nun neben Den Haag und Peking auch in Berlin vorgestellt.
 

Dortmund

BLACKBOX: Menschenrechte vor Profit

Veranstaltung

28.11.2018, 20:00 Uhr

Schauspiel Dortmund
Theaterkarree 1-3, ehem. Kuhstraße 12, 44137 Dortmund

Filmvorführung und Diskussion am Schauspiel Dortmund im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Eine Woche für Gerechtigkeit"

Am 29. November steht KiK in Dortmund vor Gericht. Gemeinsam mit Aktivist_innen...

Bochum

Strategies of Justice – Fighting Factory Disasters in South Asia

Symposium

28.11.2018, 13:30 Uhr

Ruhr-Universität Bochum
Blue Square, Kortumstr. 90, 44787 Bochum

Symposium an der Ruhr-Universität Bochum im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Eine Woche für Gerechtigkeit"

258 Tote, Dutzende Verletze – das ist die furchtbare Bilanz des Fabrikbrands bei Ali...

Bochum , Dortmund , Genf , Rom

Eine Woche für Gerechtigkeit

Veranstaltung

26.11.2018, 10:00 Uhr

Landgericht Dortmund

Anhörung im Prozess gegen KiK am 29. November 2018: Pakistanische Kläger_innen sprechen in Genf, Dortmund und Rom

Von Pakistan über Deutschland nach Italien – der Weg der Überlebenden und...

Archiv

weiterlesen