Brüssel

Kampf gegen Straflosigkeit am Beispiel von Argentinien

30.09.2010, 00:00 Uhr
Auf der öffentlichen Anhörung: "Der Kampf gegen Straflosigkeit am Beispiel von Argentinien", die hier online zu verfolgen ist, sprechen der Richter Daniel Rafecas, der die ersten Prozesse gegen argentinische Militärs geführt hat, der Opferanwalt Rodolfo Yanzon und Wolfgang Kaleck. Rodolfo Yanzon ist der langjährige Rechtsanwalt deutscher Folteropfer und Verschwundenen in Argentinien. ECCHR-Interviews mit Rodolfo Yanzon über die aktuellen Diktaturprozesse und mit Wolfgang Kaleck über die Vorgeschichte der Verfahren finden Sie hier.

Im permanenten Ausnahmezustand? - Menschenrechtliche Herausforderungen an den EU-Außengrenzen – und jenseits des Mittelmeers

26.09.2022, 09:30 Uhr

Brot für die Welt
Caroline-Michaelis-Str. 1, 10115 Berlin

Jetzt anmelden.

Während an den EU-Grenzen zur Ukraine Millionen Flüchtende überwiegend mit offenen Armen empfangen werden, sehen sich Schutzsuchende an anderen Außengrenzen mit einer gänzlich anderen…

Archiv

weiterlesen