Thema

Europäisches Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO)

Das Europäische Unterstützungsbüro für Asylfragen (EASO) ist eine EU-Agentur, die ursprünglich im Jahr 2010 geschaffen wurde, um die EU-Mitgliedstaaten auf deren Ersuchen bei der Bereitstellung von internationalem Schutz zu unterstützen. EASO kann eingeschaltet werden, wenn Mitgliedstaaten bei der Aufrechterhaltung ihrer Asylsysteme auf außergewöhnliche Schwierigkeiten stoßen. Als EU-Agentur kann EASO bei Missständen von der Europäischen Ombudsperson untersucht werden.