• Press
  • Newsletter

Berlin

Schweigen und Verschweigen

2 July 2012, 12:00 am
Als Reaktion auf die rassistisch motivierte Mordserie des "Nationalsozialistischen Untergrunds" (NSU) und seines Netzwerks wurden Untersuchungs-ausschüsse eingerichtet, die die Hintergründe aufdecken und die Rolle staatlicher Institutionen wie Verfassungsschutz und polizeilicher Ermittlungen aufklären sollen. Es zeichnet sich bereits jetzt ab, dass eine transparente Aufklärung der rassistisch motivierten Mordserie des NSU und des staatlichen Versagens nur dann stattfinden wird, wenn die parlamentarischen Untersuchungsausschüsse und alle anderen staatlichen Kontrollgremien massiv von einer kritischen Öffentlichkeit begleitet werden: durch die Betroffenen und diejenigen, die sich seit langem intensiv mit Rechtsextremismus und Rassismus auseinandersetzen.

Keine aktuellen Events

Archive

  • 21 November 2022
    Challenging child pushbacks from Croatia and Slovenia: Discussion on rights violations against minors on the Balkan route
  • 17 November 2022
    Pre-screening Netflix-Film: The Gourougou Trial
  • 16 November 2022
    Climate Litigation against Corporations: Strategies, Demands and Lessons Learned
  • 5 November 2022
    Conference: The German Colonial Genocide in Namibia
  • 26 September 2022
    A permanent state of emergency? Human rights challenges at EU’s external borders ‒ and beyond
  • 15 September 2022
    War crimes in the Ukrainian war: Possibilities for prosecution
read more