Berlin

Resistance in Chile / Impressions of a Dictatorship

11 September 2013, 12:00 am
Der Hamburger Verleger Karl-Heinz Dellwo stellt an diesem Abend Bücher und Filme zur Regierungszeit der Unidad Popular und Salvador Allende sowie zum Widerstand in Chile aus der von ihm herausgegebenen Reihe „Bibliothek des Widerstands“ vor. Anschließend eröffnen wir die Ausstellung "Impressionen einer Diktatur" des chilenischen Fotografen José Giribas, der nach dem Putsch geflüchtet ist und seitdem als Fotojournalist in Berlin arbeitet. Er hat anlässlich verschiedener Besuche das Ende der Diktatur in den achtziger Jahren fotografisch festgehalten und wird von seinen Erlebnissen erzählen können.

Rupture and reckoning: 20 years of Guantánamo

11 September 2021, 3:00 pm

An interdisciplinary event series reflecting on the legacy of the notorious detention camp and US counter-terrorism policy two decades after 9/11

Exactly four months after the 11 September 2001…

Human rights in times of crises: Resistance and concrete utopias

22 September 2021, 6:00 pm

Event series, May – November 2021

Human rights are a concrete utopia worth defending. But how to defend them needs to be constantly reinvented. As we find ourselves in a time of profound, global…

Archive

read more