Berlin

"El Juicio" (The Trial)

film screening

27.11.2013, 00:00 Uhr

Der 35-minütige Dokumentarfilm "El Juicio" (Der Prozess) ist eine argentinische-US-amerikanische Koproduktion über den Fall und den Prozess der bekannten argentinischen Menschenrechtlerin Patricia Isasa in Santa Fe im Jahre 2009, bei dem die verantwortlichen Militärs verurteilt wurden.  Die heute als Architektin tätige Patricia Isasa wird persönlich anwesend sein und zur Diskussion zur Verfügung stehen. Sie wurde 1976 als sechzehnjährige Schülerin entführt und über zweieinhalb Jahre von den Militärs inhaftiert und gefoltert. Nach ihrer Freilassung legte sie Beschwerde wegen der erlittenen Verletzungen ein und wurde daraufhin noch einmal kurzfristig inhaftiert. Wie viele ihrer Mitstreiterinnen in Argentinien gab sie in ihren Begehren nach Wahrheit und Gerechtigkeit nicht auf, bis sie schließlich die Verurteilung der Verantwortlichen erreichte.

Berlin

"MANIPULAÇÕES" by Rafael Pagatini

exhibition opening

18.05.2019, 19:00 Uhr

European Center for Constitutional and Human Rights (ECCHR)
Zossener Str. 55-58 (Staircase A, front house, 4th Floor), 10961 Berlin

7 PM TALK

Rafael Pagatini in conversation with Renata Campos Motta (Freie Universität Berlin) and Wolfgang Kaleck (ECCHR)

8 PM OPENING

Rafael Pagatini goes through the archives, investigates and...

Nuremberg

International Summer Course: Human Rights Law in Context

summer class

22.07.2019, 10:00 Uhr

Universität Erlangen-Nürnberg
Lange Gasse 20, 90403 Nuremberg

ECCHR together with the Centre for Human Rights Erlangen-Nürnberg (CHREN) will host a Summer School on human rights law in context. The focus area will be business and human rights including topics...

Archive

read more