Cluster

Repression & Krieg

Diktatoren oder repressive Regime gehen davon aus, dass sie ungestraft davonkommen, wenn sie friedliche Proteste niederschlagen und Oppositionelle verfolgen, verhaften, foltern und töten. Auch in bewaffneten Konflikten und Kriegen rechnet keine der beteiligten Parteien mit juristischen Konsequenzen wegen gezielter Angriffe auf Zivilist*innen oder sexualisierter Gewalt gegen Frauen. Das ECCHR will solch schweren Menschenrechtsverletzungen Einhalt gebieten, indem die Verantwortlichen selbst oder die Staaten vor ein – internationales, regionales oder nationales – Gericht gestellt werden.

fälle (38)

Karte

Discover our Living Open Archive