Newsletter

Newsletter 77 (November 2021)

Der Fall Belarus: Wie Deutschland aktiv werden kann

Newsletter
2021

Seit den umstrittenen Präsidentschaftswahlen in Belarus im August 2020 demonstrierten landesweit tausende Bürger*innen, die staatlichen Sicherheitskräfte reagierten mit extremer Gewalt. Das ECCHR und die World Organisation Against Torture reichten deshalb beim Generalbundesanwalt Strafanzeige wegen Völkerrechtsverbrechen ein.
Lesen Sie mehr dazu und zu unseren aktuellen Fällen in diesem Newsletter.