Newsletter

88 | März 2023

Sexualisierte Gewalt. Seenotrettung. Der Vermessene Mensch.

Newsletter
2023

Bei der Aufarbeitung von Kriegsverbrechen wird konfliktbedingte sexuelle Gewalt (CRSV) oftmals vernachlässigt und das obwohl es sich um ein globales Phänomenen mit brutalen Auswirkungen auf die betroffenen Gesellschaften handelt. Sexualisierte Gewalt, egal in welcher Form, die systematisch als Mittel der Kriegsführung eingesetzt wird, ist aber ein Kriegsverbrechen und muss als solche konsequent geahndet werden.

In einer zukunftsweisenden Entscheidung zum System der sexuellen Sklaverei, das während des Zweiten Weltkriegs von der japanischen Besatzungsarmee auf den Philippinen errichtet wurde, hat das UN-Komitee zur Beseitigung jeder Gewalt gegen Frauen (CEDAW) empfohlen, dass die 24 letzten weiblichen Überlebenden – die meisten sind inzwischen über 80 und 90 Jahre alt – endlich eine offizielle Anerkennung und Entschädigung für das erlittene Leid erhalten.

PDF DOWNLOAD LINK

Publikationen

Discover our Living Open Archive