Cluster

Verteidigung von Ökosystemen, Land und natürlichen Lebensgrundlagen

Die Rohstoffindustrie und die industrielle Land-, Infrastruktur- und Energiewirtschaft basieren auf der Ausbeutung natürlicher Ressourcen – und oft auch Arbeitskraft – und führen zur Zerstörung der weltweiten Artenvielfalt und der Lebensgrundlagen von Gemeinschaften, die von natürlichen Ökosystemen abhängig sind. Diese Wirtschaftsbereiche haben deshalb direkte Auswirkungen auf die Menschenrechte auf Gesundheit, Land, Wasser und Nahrung. Zudem gehören Umweltaktivist*innen zu den am stärksten bedrohten sozialen Bewegungen weltweit.

fälle (1)

Karte

Discover our Living Open Archive