Newsletter

Newsletter 78 (Dezember 2021)

Rückblick auf 2021: Menschenrechte in Krisenzeiten

Newsletter
2021

Hinter dem ECCHR liegt erneut ein turbulentes Jahr. Doch Krisen können ein enormes Potenzial für gesellschaftlichen Wandel haben. Wir wollen deshalb die aktuellen Umbrüche als Chance für die Menschenrechte sehen. Ein Schwerpunkt unserer Arbeit lag 2021 darin, auf unserer Veranstaltungsreihe Menschenrechte in Krisenzeiten verschiedene Stimmen zu vereinen und den dekolonialen, feministischen und ökologischen Aufbruch voranzubringen. Wir freuen uns, wenn Sie sich die Zeit nehmen, unsere Diskussionen anzuschauen oder einen Blick in das begleitende Buch werfen. Ich lade Sie außerdem ein, in diesem Newsletter über unsere Arbeit im vergangen Jahr zu lesen, die nur Dank Ihrer Unterstützung möglich ist und bleibt.
– Wolfgang Kaleck, ECCHR-Generalsekretär