Thomas Babyesiza

Thomas Babyesiza

Kommunikation und Fundraising

Thomas Babyesiza studierte Politik und Gesellschaft sowie Philosophie an der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn (Deutschland). Seine Schwerpunkte setzte er auf Ideen- und Theoriegeschichte, deutsche und europäische Politik sowie internationale Beziehungen. Während seines Studiums absolvierte er ein Praktikum im Abgeordnetenbüro des Deutschen Bundestags. Seit September 2021 unterstützt er als Volontär die Stabstelle Kommunikation und Fundraising des ECCHR.