Leokadia Melchior

Institut für juristische Intervention

Leokadia Melchior

Leokadia Melchior hat an der Bucerius Law School in Hamburg und an der Sciences Po in Paris Rechtswissenschaften mit einem Schwerpunkt auf Internationalem und Europäischem Recht studiert. Anschließend begann sie ein Studium der Soziologie und Philosophie an der Universität Hamburg. Im Zuge ihres Rechtsreferendariats kam sie 2021 als Legal Trainee zum ECCHR. Als Mitbegründerin eines interdisziplinären Theaterkollektivs untersucht sie die Grenzen zwischen Kunst und Recht. Seit Dezember 2022 unterstützt sie als  Bertha Justice Fellow das Institut für juristische Intervention.

Über uns

Personen

Team

Berater*innen

Vorstand

Ehrenmitglieder Beirat

Beirat

In Memoriam

Discover our Living Open Archive