Wie wir arbeiten

Mit juristschen Mitteln Menschenrechte verteidigen

Mit Hilfe rechtlicher Interventionen geht das ECCHR gegen menschenverachtende Praktiken, die elementare Menschenrechte außer Kraft setzen, vor. Dabei unterstützt das ECCHR Betroffene, Zugang zu bestehendem Recht zu bekommen. Den Präzedenzfallcharakter der ausgewählten Fälle sollen auch Menschen, die in einer ähnlichen Situation sind, das fundamentale Recht, Rechte zu haben, zugänglich gemacht werden. Durch begleitende Öffentlichkeitsarbeit sensibilisiert das ECCHR die Zivilgesellschaft für die Menschenrechtsverletzungen weltweit.