Fallbeschreibungen

Schriftsätze

Staatsanwaltschaftliche/Gerichtliche Entscheidungen

Interviews

Interview mit Ellen Marx, Holocaust-Überlebende und bedeutendes Mitglied der argentinischen Menschenrechtsbewegung

ZDF-Beitrag: Die Schicksalsschläge der Ruth Weisz.
Der Fall Käsemann - Mit Strafprozessen soll die Geschichte der Opfer der argentinischen Militärjunta aufgearbeitet werden. Nela Fichtner im Gespräch mit Wolfgang Kaleck, SWR2 Journal am Mittag vom 30.12.2009
Anhören...

Presse

In Deutsch

http://www.tagesspiegel.de/zeitung/Sonntag-Sonntag;art2566,2949100

Anna Kemper: verschleppt, verschwunden, vergessen
Der Tagesspiegel, 15.11.2009

http://www.das-parlament.de/2005/17/Ausland/005.html
Ulrike Schuler: Verschwunden in der argentinischen Diktatur, aber längst nicht vergessen - Deutschstämmige Mütter setzen auf die deutsche Justiz, um Gerechtigkeit für ihre ermordeten Kinder zu erreichen

Das Parlament, Nr. 17 / 25.04.2005

http://www.dw-world.de/...
Historisches Urteil gegen Junta-Offizier, 19. April 2005

Der argentinische Ex-Offizier Adolfo Scilingo bekommt 640 Jahre Haft - das verfügte der Nationale Gerichtshof in Madrid. Es ist der erste Schuldspruch gegen ein Mitglied der Militärjunta außerhalb Argentiniens.

http://www.dw-world.de/dw/article/0,1564,1550842,00.html
"Die Morde der Militärdiktatur dürfen nicht vergessen werden", 14. April 2005

Interview von Steffen Leidel (Deutsche Welle) mit Wolfgang Kaleck

http://www.labournet.de/branchen/auto/dc/ar/kaleck04.html
Aktuelle Situation in den Strafverfahren gegen argentinische Militärs bei der Staatsanwaltschaft Nürnberg-Fürth, 26. Februar 2005

Darstellung von Rechtsanwalt Wolfgang Kaleck

http://www.npla.de/onda/content.php?id=254
Onda-Interview mit Wolfgang Kaleck zu den Argentinien-Diktatur-Fällen als mp3-Datei, 30. Juli 2004


http://www.jungle-world.com/seiten/2004/16/2980.php
Getrübte Sternstunde

Daimler-Chrysler hat es schwer: weniger Gewinn, viel Kritik von den Aktionären und Klagen wegen der Rolle des Konzerns während der Militärdiktatur in Argentinien. Von Jessica Zeller.
Jungle World 17 - 14. April 2004

http://www.spiegel.de/politik/ausland/0,1518,283782,00.html
Diktaturopfer in Argentinien - Geburtstag auf dem Foltertisch
Von Markus Deggerich, Spiegel Online, 27. Januar 2004
Die deutsche Justiz will Mord und Folter in Argentinien sühnen: Auf Betreiben Nürnberger Staatsanwälte hat die argentinische Justiz Haftbefehle gegen Ex-Diktator Jorge Videla und zwei ehemalige Militärs erlassen. Der Vorwurf: Beteiligung an der Ermordung von Deutschen, die sich unter den 30.000 Opfern der Diktatur befinden.

http://www.heise.de/tp/r4/artikel/16/16343/1.html
Thorsten Fuchshuber: Gefolterte und ermordete Arbeiter, 23. Dezember 2003

Eine von DaimlerChrysler in Auftrag gegebene Studie spricht den Konzern vom Vorwurf der Kooperation mit der argentinischen Militärdiktatur frei. "Die Täter werden rein gewaschen", sagen Kritiker und prangern die Verhöhnung der Opfer an

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-17218926.html
Matthias Matussek: Eine Menschheitsaufgabe, 28. August 2000
Ein Berliner Anwalt zieht vor deutsche Gerichte, um argentinische Junta-Generäle für ihre Verbrechen in den siebziger Jahren zur Verantwortung zu ziehen.

http://www.akweb.de/ak_s/ak433/45.htm
"DaimlerChrysler rotiert", 16. Dezember 1999

Interview mit Rechtsanwalt Wolfgang Kaleck
Eine Recherchereise brachte neue Informationen über die verschwundenen Betriebsräte von Mercedes-Benz in Argentinien.

http://www.labournet.de/branchen/auto/dc/ila2.html
Mercedes Benz - Vorwürfe erhärtet

Interview mit Rechtsanwalt Wolfgang Kaleck
aus: ila - Zeitschrift der Informationsstelle Lateinamerika e.V., Nr. 230 vom November 1999


In English

TRIAL Watch Profiles
http://www.trial-ch.org/en/trial-watch/profil/db/legal-procedures/emilio-eduardo_massera_173.html

Amnesty International and the International Commission of Jurists - Argentina: Legal Memorandum the Full Stop and Due Obedience Laws submitted
26 February 2004
http://www.icj.org/news.php3?id_article=3250&lang=en

DW-World - German Justice Pursues Argentina's Killers
4 December 2003
http://www.dw-world.de/dw/article/0,,1049647,00.html

Amnesty International - ARGENTINA: Cases of "disappeared" facing judicial closure in Germany
April 2000
http://www.amnesty.org/en/library/asset/AMR13/003/2000/en/ae48d602-df66-11dd-acaa-7d9091d4638f/amr130032000en.pdf


en español


DW-World - Corte Suprema argentina rechaza extradición ex dictadores a Alemania
02 de julio de 2008
http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,3456081,00.html


DW-World - Alemania sigue reclamando a Videla
23 de mayo de 2007

http://www.dw-world.de/dw/article/0,2144,2555248,00.html

Coalición contra la Impunidad - Exposición: Fútbol y Derechos Humanos http://www.menschenrechte.org/Menschenrechte/coalicion.htm

Coalición contra la Impunidad - Ex Presidente Videla arrestado en Buenos Aires a petición del Tribunal de Nuremberg
27 de enero de 2004

http://www.menschenrechte.org/beitraege/koalition/beit013ko.htm

Actualidad - Pedido de captura para Videla, Massera y Suárez Mason
3 de diciembre de 2003

http://www.lanacion.com.ar/nota.asp?nota_id=551190

Rodolfo Yanzón - Judicialización de crímenes de derechos humanos de la dictadura militar en Argentina
http://www.menschenrechte.org/beitraege/koalition/beit003ko.htm

Zurück