Alles was Recht ist: Menschen – Staaten – Unternehmen

15. Dezember 2011 - Das ECCHR hat zusammen mit German Watch, MISEREOR, der Friedrich-Ebert-Stiftung, dem Forum Menschenrechte und dem Netzwerk Corportate Accountability am 21. und 22. November 2011 in Berlin eine Konferenz unter dem Titel „Alles was Recht ist: Menschen – Staaten – Unternehmen“ veranstaltet.

Weiterlesen

Zweiter Workshop zur strategischen Prozessführung gegen Unternehmen

28. Juni 2011 - Vom 22. bis 25. Juni 2011 trafen sich in Duala, Kamerun, Menschenrechtsorganisationen, Rechtsanwältinnen und Rechtsanwälte, sowie Vertreterinnen und Vertreter der betroffenen Gruppen und Gemeinden aus acht Ländern Afrikas, aus Europa und den USA zu einem von ECCHR organisierten Workshop.

Weiterlesen

Workshop zur strategischen Prozessführung gegen Unternehmen

19. Oktober 2010 - Mit zwanzig lateinamerikanischen, europäischen und US-Organisationen sowie internationalen Anwältinnen und Anwälten und Betroffenen hat das ECCHR - in Kooperation mit Misereor und Brot für die Welt - im September 2010 einen Workshop in Bogotá, Kolumbien, durchgeführt. Die 37 Teilnehmenden haben konkrete Prozessstrategien gegen Menschenrechtsverletzungen transnationaler Unternehmen entwickelt.

Weiterlesen

Welche Verantwortung tragen Unternehmen für die Einhaltung von Menschenrechten?

20. Januar 2010 - Mit dieser Frage beschäftigten sich die Teilnehmer der "Recht so - Unternehmensverantwortung für Menschenrechte""-Konferenz im vergangenen Januar 2010. Der UN-Sonderbeauftragte für Wirtschaft und Menschenrechte, John Ruggie, hatte am 20. Januar 2010 in Berlin zu einer Experten-Beratung im Vorfeld der vom Bundesministerium für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (BMZ) veranstalteten Konferenz „Recht so! -  eingeladen.

Weiterlesen

Multi-Stakeholder-Anhörung zum Recht auf Nahrung

1. August 2009 - Das ECCHR hat am 19. und 20. Juni 2009 in Berlin gemeinsam mit dem UN-Sonderberichterstatter für das Recht auf Nahrung, Prof. Dr. Olivier De Schutter, eine Multi-Stakeholder-Anhörung zum Recht auf Nahrung und zur Rolle von Unternehmen der Agrar- und Nahrungsmittelindustrie organisiert. In dieser zweitägigen Anhörung wurde darüber diskutiert, welche Rolle und Verantwortung Wirtschaftsunternehmen bei der Realisierung des Rechts auf Nahrung haben.

Weiterlesen

ECCHR-Konferenz: Transnationale Unternehmen und Menschenrechte

2. November 2008 - Internationale Expertinnen und Experten versammelten sich am 9. und 10. Oktober 2008 bei der Internationalen Konferenz „Transnationale Unternehmen und Menschenrechte“ in Berlin, um konkrete Effekte der Globalisierung auf die Menschenrechte und die momentane Situation von Menschenrechts-verletzungen durch transnationale Unternehmen zu diskutieren.

Weiterlesen